Trauma Bewältigung

Trauma:
Das Wort Trauma kommt aus dem Griechischen und bedeutet allgemein Verletzung.

Traumata gehören zu den großen Herausforderungen unseres Lebens.

Schock- und Entwicklungstrauma, Unfälle, Verletzungen, Stress, Krankheiten und seelische Wunden hinterlassen Spuren in uns und unserem Körper.
Manche Ereignisse hinterlassen große und tiefe Spuren, obwohl wir uns nicht einmal mehr an die einzelne Situation erinnern können.
Manchmal in Form von Ängsten und manchmal in Form von Verhaltensmustern, die uns nicht gut tun. Sie hindern uns daran, dass wir uns in unserem Körper wohl fühlen, dass wir unser Potential und unsere Berufung leben. Das wir unbeschwert und glücklich sind und in einer erfüllenden Partnerschaft leben.
Mit manchen Geschehnissen kommen wir zurecht, andere hinterlassen uns so verletzt, dass wir Hilfe benötigen.

Nach der Entfernung meines Hirntumors, hatte ich persönlich sehr stürmische Zeiten und oft dachte ich, ich würde in den hochschlagenden Wellen untergehen. Meine stark eingeschränkte körperliche Verfassung lies mich oft verzweifeln und das damit verbundene seelische Leid war kaum zu ertragen.. Heute bin ich dankbar, einen Weg daraus gefunden zu haben und biete Ihnen mein Wissen zu Ihrem Nutzen an.

Wenn die Wellen der Verzweiflung, der Ängste und der Erschöpfung mal wieder sehr hoch schlagen, melden Sie sich bei mir, damit Sie Ihre Segel von Ihrem Schiff des Lebens neu ausrichten können und so sicher in den Hafen der Entspannung, Lebensfreude und Geborgenheit einlaufen werden.

Ich biete Ihnen einfühlsames Zuhören, individuelle Lösungsmöglichkeiten und erprobte energetische Methoden an.

Sind Sie bereit mit mir auf große Fahrt zu gehen?
Ich bin es!